Skip to content

Meine Philosophie

  Aktuell: Seit Juni 2020

            Neue Adresse.:

Sonnenbergstraße 18, 6714 Nüziders

 2tes Haus (weiß mit blauen Fensterläden) neben der Gemeinde in Fahrtrichtung Ludesch

 

Meine Philiosophie

So wie jede Pflanze das Wissen um ihr Sein in sich trägt, und sich in Selbstverständlichkeit unabhängig der äußeren Bedingungen maximal entfaltet, so ist dieses Wissen in Form unserer eigenen Herzensweisheit tief in uns verankert.

An diese Weisheit gelangen wir nur über nach innen hören, sehen und fühlen.

Dazu braucht es WAHRnehmen in der Stille.

Wahrnehmen in der Stille bringt uns PRÄSENZ und lässt uns GANZHEIT im Moment erfahren.

Dadurch können wir aus alten Gedanken-, Schmerz- und Verhaltensmustern aussteigen.

A. Einstein sagte: „Die Lösung eines Problems können wir nicht auf der gleichen Ebene finden, auf der das Problem entstanden ist“.

D.h. wir benötigen einen Bewusstseinsprozess, um die Situation aus einer höheren Warte wahrnehmen zu können. Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, die Verantwortung für unser Leben ganz zu übernehmen.

"Es ist mir ein Anliegen, Menschen darin zu unterstützen, immer mehr in ihre Präsenz zu gelangen, und ihnen einen Weg zur Verbindung mit sich selbst, zu ihren Wurzeln und geistigen Kräften zu eröffnen!"

FEINSTOFFLICH
BEHANDELN

FEINFÜHLIG
BEGLEITEN

FEINSINNIG
BERATEN

Meine Arbeit

Wann sind Sie bei mir richtig?
  • Wenn Sie Herausforderungen ganzheitlich betrachten möchten,
  • wenn Sie eine Lösung suchen, die in Einklang mit Ihrem Inneren, d.h. mit Ihrer Seele steht,
  • wenn Sie den Dingen auf den Grund gehen möchten,
  • wenn Sie alle herkömmlichen Möglichkeiten ausgeschöpft haben und zu keinem befriedigendem Ergebnis gekommen sind,
  • wenn Sie sich persönlich von mir angesprochen fühlen...
Wie arbeite ich?

In über 20 Jahren habe ich als ganzheitliche Physiotherapeutin  tausende Menschen erfolgreich behandelt. Aus diesen Erfahrungen habe ich dank meiner sensitiven Fähigkeiten eine neue Form der Transformationsarbeit entwickelt.

Diese verbindet Körperarbeit und Bewusst-SEINs-Erweiterung, und bewirkt augenblicklich eine veränderte Körperwahrnehmung und damit ein neues Lebensgefühl.

Es macht mich glücklich, Menschen in ihre Kraft zu verhelfen und sie darin zu unterstützen, ganz sie SELBST zu SEIN!

Die Sitzungen finden in Nüziders , Sonnenbergstraße 18 statt, ebenso sind Termine Online ( über Zoom) oder per Telefon möglich.

Meine Seminare bzw. Einzelsitzungen ersetzen keinen Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten.

Was kostet eine Behandlung?

Sitzung durchschnittlich:  60 Min. 108,- Euro

Sitzung lang: 90 Min. 162,- Euro

Fragen Sie telefonisch an, ich spüre intuitiv, ob ich Ihnen helfen kann und wie viel Zeit es in etwa braucht.

Eine Sitzung bei mir ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten.

Spezialthemen

Frauenarbeit = Friedensarbeit

Ich sehe viele Probleme unserer Welt in einem Ungleichgewicht zwischen den weiblichen und männlichen Kräften bedingt.

Nachdem unsere Ahninnen in unseren Breiten für eine Verbesserung der Lebensbedingungen für Frauen gekämpft haben, ist es jetzt an uns Frauen, unseren Platz mit Selbstverständlichkeit einzunehmen. Das bedarf eines stabilen Selbstwertes, der allerdings seit Generationen negativ belastet ist.

Ich begleite Frauen in Seminaren und in Einzelarbeit, um sie aus diesen Altlasten zu befreien, und sie in Kontakt mit den weiblichen Urkräften zu bringen.

Unsere Gesellschaft braucht Frauen, die ihr tiefes Wissen um die Zusammenhänge des Lebens zum Wohl der Gemeinschaft leben. Eine jede Frau, die sich ihrer Würde und ihres Wertes bewusst ist, leistet somit einen Beitrag zum Ausgleich der weiblichen und männlichen Kräfte, was die Voraussetzung für Frieden ist.

 

michaela-radakovics-maier

Seminare

Aus ganzem Herzen

Mit Michaela Radakovics-Maier

Möchtest Du aus ganzem Herzen leben, dann erkenne den Ursprung der Liebe in Dir selbst!

Ein offenes Herz lebt und liebt in Dankbarkeit und Hingabe, gibt und empfängt, hat Sinn für Schönheit und ist die Quelle unserer spirituellen Weisheit, durch die wir uns führen lassen können. Daraus ergibt sich ein Leben in Einklang.

  • Durch achtsame Körperübungen und Meditation kommen wir fühlbar mit unserem Herzen in Kontakt.
  • Wir verbinden uns mit dem Element Luft. (Das Herz steht in enger Verbindung zur Lunge.)
  • Wir lösen alte Verletzungen wie Verluste, Ängste, Trauer, Verrat, Zurückweisung…
  • Da wir alle miteinander verbunden sind, wird jede/r unmittelbar vom Lösungsfeld der anderen Teilnehmer/innen profitieren.
  • Die positive Veränderung ist im Körper sofort wahrnehmbar!

Wichtig: Unser Herz kann sich nur öffnen, wenn es sich sicher fühlt.

D.h. wir brauchen einen stabilen Boden, um uns den Herzensthemen widmen zu können. Voraussetzung dazu ist ein Seminar zum Thema Wurzelkraft bzw. eine persönliche Absprache mit der Kursleiterin. (Telefonisch oder in der Praxis) Michaela hat in über 20 Jahren tausende Menschen erfolgreich in ihrer Praxis für ganzheitliche Physiotherapie behandelt. Aus diesen Erfahrungen hat sie dank ihrer sensitiven Fähigkeiten eine neue Form der Transformationsarbeit entwickelt, die Körperarbeit und BEWUSST-SEINs-Erweiterung verbindet. Ihre Leidenschaft ist es, Menschen darin zu begleiten, in ihre Kraft zu gelangen, ganz sie SELBST zu SEIN.

Termine auf Anfrage

Ort: online per Zoom

auf Anfrage: ab 10 Personen komme ich in einen  Umkreis von 100 km

online per Zoom

Kosten: auf Anfrage

 

Frauenseminar " Das große ABC für ein glückliches Leben" ( NEU 3 teilig!!!) in Götzis, 2020-2021

Frauenseminar " Das große ABC für ein glückliches Leben" mit Michaela Radakovics-Maier    !!! Neue Struktur und Daten!!!

Das große ABC für ein glückliches Leben  (3 teiliger Kurs)

Die Erde und ihre Bewohner, Menschen, Tiere und Pflanzen, leiden unter dem Ungleichgewicht der weiblichen und männlichen Kräfte. Wir Frauen haben uns vermehrt den männlichen Attributen zugewandt und die weiblichen vernachlässigt.

  • Wir spüren das im Berufsleben, das auf Konkurrenzkampf, Druck etc. aufgebaut ist, anstelle von Miteinander und Gemeinwohl.
  • Wir spüren es daran, dass die weiblichen, d.h. kreativen Aspekte wie Kunst, Musik, Tanz, Literatur…zunehmend aus dem Lehrplan der Kinder verschwinden.
  • Wir spüren es in unserer Gesellschaft, wo die Frauen das Gefühl haben , ihren „Mann stehen zu müssen“.  
  • Wir spüren es daran, dass unsere Gesellschaft nach wie vor Mühe hat, die Arbeit der Frauen gleich zu entlohnen wie die der Männer.
  • Wir spüren es in den Partnerschaften, wo wir wenige tragfähige Vorbilder in einer Partnerschaft auf Augenhöhe kennen.

Wünschst Du Dir Veränderung, dann sei die Veränderung, die Du Dir wünschst!!!

Das erfordert Mut und Willen und es braucht Achtsamkeit, um ganz im JETZT präsent zu sein, was die Basis dafür ist, um sich mit Leichtigkeit aus schmerzhafter Vergangenheit lösen zu können. Das gibt Dir die Voraussetzung, in ein neues BEWUSST-SEIN einzusteigen, und gleichzeitig die Möglichkeit, das alte Muster von Opfer-Tätersein los zulassen. Indem ich Dich zu Präsenz und Gewahrsein anleite, unterstütze ich Dich darin aus den tiefen Frequenzen von Kampf, Konkurrenz, Neid, Eifersucht etc… aus zusteigen. Wir lassen die alten Ahnenmuster unserer Mütter, Großmütter, Urgroßmütter, die meist von Enttäuschung, Härte, Leid, Traurigkeit, Bitterkeit, Frustration, Mangel etc… geprägt waren, zurück.

Albert Einstein sagte: „Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, wie sie entstanden sind!“

D.h. wir können nur über Bewusstwerdung, Bewusstheit ins BEWUSSTE SEIN gelangen. Bist Du dazu bereit, spürst Du, dass jetzt die Zeit reif für eine WESENTLICHE VERÄNDERUNG ist, damit Du Dein WAHRES FRAU SEIN in Deiner Partnerschaft, Familie, in Deinem Beruf, bzw. Deiner Berufung und in der Gesellschaft lebst?  In dieser Gruppe gleichgesinnter Frauen nutzen wir unser SCHÖPFERISCHES  POTENTIAL, um ein NEUES FRAUENBILD ins Leben, in unser Leben zu bringen.

Durch unsere Fähigkeit, Leben zu gebären, trägt JEDE Frau (egal ob mit oder ohne Kinder) das tiefe Wissen um zyklische Veränderungen, das Wissen um den genau richtigen Zeitpunkt und eine große Palette an Wandlungsmöglichkeiten in sich. In diesem Seminar erhältst Du die Möglichkeit, wieder in Kontakt mit Deinem Innersten und damit zu Deiner Weisheit zu kommen.

Wir leben in Zeiten, die Antworten auf viele Fragen verlangen, sei es im persönlichen wie auch im globalen Leben. Wir finden sie nicht im Außen, sondern nur im Inneren, indem wir auf unseren Instinkt, unsere Inspiration und Intuition hören.

  • Bist Du neugierig und offen, neue Seiten als Frau in Dir entdecken und leben zu wollen?
  • Möchtest Du Intuition, Kreativität, Freude, Lust, Schönheit, Verbundenheit, liebevolles Miteinander, Freiheit, bedingungslose Liebe, Leichtigkeit, Fülle, Inspiration, Hingabe, Sanftmut… in Dein Leben bringen?
  • Möchtest Du erleben, wie es sich anfühlt, wenn Du mit Deinem Leben im Fluss bist, weil Du Deiner Intuition folgst? 
  • Möchtest Du das aus dem Einzelkämpferinnentum aussteigen und neue Erfahrungen in Gemeinschaft und gegenseitiger Unterstützung genießen? 
  • Möchtest Du authentisch und glücklich leben?

 Dann bist DU in diesem Seminar richtig!

Termine:   jeweils von 9.30 bis 12.30 und 14.00 bis 18.00  ( Samstag ODER Sonntag!)

Termine: A1  Sa 18.01.2020                                            A2  So 17.05.2020

                       Sa 15.02.2020                                                 Sa 20.06.2020

                       So 15.03.2020                                                 So 20.09.2020

                B1 So 18.10.2020                                             B2  So 17.01.2021

                      Sa 21.11.2020                                                   So 28.02.2021

                      Sa 16.01.2020                                                   Sa 20.03.2021

                C1 So 09.05.2021                                              C2 folgen noch

                      Wochenende 26.und 27.06.2021

Terminänderungen sind vorbehalten und werden schnellstmöglich bekanntgegeben. Unter der Voraussetzung, dass ein Platz frei ist, besteht die Alternative, bei Terminschwierigkeiten einen Termin der anderen Gruppe wahrzunehmen.

Kinderbetreuung mit Voranmeldung ist möglich!!!

Ort: St. Arbogast, A-Götzis

Seminarpreis:

  150,- Euro für den Einführungstag am 18.01.2020

1320,- Euro Frühbucherbonus bei Einzahlung der  bis 15. Dezember 2019 bzw. 25.05.2

Einzahlung:  Michaela Radakovics-Maier, AT 29 1644 0001 4412 6920     BIC: BTVAAT22BLU,  

 Anmeldung: per mail: info@michaela-radakovics-maier.at

                       Telefon: +0043 660 9792424

                       Bitte Namen, Geburtsdatum, Adresse incl. Telefon und Mail bekannt geben

Die Anmeldung ist verbindlich, mit der Einzahlung ist Deine Teilnahme gesichert.

Storno bei Rücktritt: 4 Wochen vor Kursbeginn 50%, ab 2 Wochen vor Kursbeginn 100%, oder Du findest eine Ersatzperson.

Die Kosten für Verpflegung sind extra in Arbogast zu bezahlen.

Abendessen:  vegetarisches Gericht und Salatbuffet :12, - Euro (Anmeldung untertags), falls Du nach dem Seminar noch einen ruhigen Ausklang wünschst!

Mittagessen: dreigängig (mit oder ohne Fleisch) mit Salatbuffet, Suppe und Dessert: 18,00- Euro

Übernachtung mit Vollpension: Richtpreise: 95,- Euro im EZ, 83,- Euro im DZ ,         Preise für Arbogast ohne Gewähr!!!

In über 20 Jahren  habe ich tausende Menschen erfolgreich in meiner Praxis für ganzheitliche Physiotherapie behandelt. Aus diesen Erfahrungen habe ich dank meiner erweiterten Wahrnehmungsfähigkeit eine neue Form der Transformationsarbeit entwickelt, die Körperarbeit und BEWUSST-SEINs-Erweiterung verbindet. Eine meiner Fähigkeiten ist es, Frauen dahin zu führen, GANZ sie SELBST zu SEIN.

Download Jahresseminar für Frauen 2020-2021

Einführungstage für das Frauenseminar "Das große ABC für ein glückliches Leben" in Götzis am 18.01.2020 und 17.05.2020

Einführungstag am 18.01.2020  und 17.05.2020 für das Jahresfrauenseminar " NeuLand wagen" 2020-2021 

mit Michaela Radakovics-Maier

Durch unsere Fähigkeit, Leben zu gebären, trägt JEDE Frau - egal ob mit oder ohne Kinder - das tiefe Wissen um Leben, dessen zyklische Veränderungen, das Wissen um den genau richtigen Zeitpunkt und eine große Palette an Wandlungsmöglichkeiten in sich.

Spürst Du, dass es der richtige Zeitpunkt ist, um Deinen innewohnenden Kräften auf die Spur zu kommen und sie in Dein Leben zu holen?

Im Einführungstag bringen wir den Fokus auf unser Becken und unsere Wurzelkraft, die Voraussetzung und Stabilität für jede Art von Wachstum sind. Kreative und achtsame Körperarbeit finden ebenso Anwendung wie Stille und Meditation. Mittels Meditation gelangen wir in einen höheren Bewusstseinszustand, der es uns ermöglicht, Altlasten, wie Ahnenlasten, die meist von Leid, Härte, Traurigkeit und Mangel geprägt waren, mit Leichtigkeit hinter uns zu lassen und in eine neue Freiheit zu gelangen. 

In über 20 Jahren habe ich tausende Menschen erfolgreich in meiner Praxis für ganzheitliche Physiotherapie behandelt. Aus diesen Erfahrungen habe ich dank meiner sensitiven Fähigkeiten eine neue Form der Transformationsarbeit entwickelt, die Körperarbeit und BEWUSST-SEINs-Erweiterung verbindet. 

Dieser Tag bietet Dir die Möglichkeit der Entscheidungshilfe, ob Du beim gesamten Kursblock A teilnehmen möchtest.

Meine Leidenschaft ist es, Frauen darin zu begleiten, in ihre Kraft zu gelangen, um ganz sie SELBST zu SEIN. Ich freue mich auf Dich!

 Termin: Samstag, 18.01.2020 und 17.05.2020      9.30- 12.30 und 14.00-18.00 

Ort: Bildungshaus St. Arbogast, A- Götzis

Mittagessen möglich: (mit oder ohne Fleisch) 3 gängig mit Salatbuffet: 18,- Euro              Bitte vor Ort zahlen! 

Seminarpreis: 150,- Euro  

Einzahlung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn auf folgendes Konto, mit der Einzahlung ist Dein Platz gesichert!

Michaela Radakovics-Maier, Einführungstag 18.01.2020 und 17.05.2020

IBAN: AT 29 1644 0001 4412 6920,   BIC BTVAAT22BLU

Anmeldung: 

per mail unter; info@michaela-radakovics-maier.at

telefonisch unter +43 00660 9792424

oder per Post: Michaela Radakovics-Maier, Bahnhofstraße 4 / 8, 6700 Bludenz

Aus der Entspannung in die Kraft - Onlinekurs ab 22.09.2020
  • Fühlst Du Dich manchmal völlig außer Dir, sei es vor Wut, Enttäuschung aber auch vor Freude?
  • Leidest Du unter Dauerstress?
  • Zieht es Dir manchmal den Boden unter den Füßen weg?
  • Fühlst Du Dich in bestimmten Situationen wie gelähmt?
  • Leidest Du häufig unter Ängsten?
  • Möchtest Du in Deine Kraft kommen?

Jede Pflanze braucht einen Boden, auf dem sie wachsen und gedeihen kann.

Das Gleiche gilt für uns Menschen. Ein stabiler Boden wird für uns Menschen durch die Liebe und Geborgenheit, die wir in den ersten Lebensjahren erfahren, gebildet.

Falls Du das nicht oder nur teilweise erleben konntest, zeige ich Dir, wie Du diese Gefühle von Halt und Stabilität nachnähren kannst.

Zuerst lernst Du Deine Hauptspannungspunkte (Kiefer, Zunge, Zwerchfell) zu entspannen. Das ermöglicht Dir in Folge in eine gute Verbindung und Verbundenheit zur Erde zu gelangen. Du erfährst die Sicherheit eines stabilen Bodens, der Dich trägt. Im letzten Schritt dieses Seminars lernst Du Kraft aus dem Kontakt zur Erde zu schöpfen. All das lässt sich mühelos in Deinen Alltag integrieren und Du spürst eine sofortige Veränderung.

Nur ein entspannter Körper kann entspannt denken! Je entspannungsfähiger Du bist, umso mehr Kraft kannst Du später aufbauen!

Termine: 6 mal 45 Minuten, 2mal wöchentlich von 21.00 bis 21.45 Uhr

            Dienstag und Freitag , Beginn am 22. 09. 2020

                                                 Ende am. 09. 10 2020

Du bekommst einen Link per Mail zugesandt, mit dem Du Dich über Zoom einloggen kannst.

Gratis Kennenlernabend am Freitag, den 18.09. 2020 , 21.00 bis 21.45 Uhr

Danach kannst Du Dich für die Teilnahme entscheiden.

Kosten: 144,- Euro

Über mich

Jhg. 1971, aufgewachsen im Bezirk Baden bei Wien, seit 1992 lebe ich in meiner Wahlheimat Vorarlberg,

Nach dem Besuch des BG Berndorf absolvierte ich am AKH Wien die Ausbildung zur Physiotherapeutin. Von 1997 bis 2017 führte ich eine eigene Physiotherapiepraxis mit Mitarbeitern/innen in Bludenz.

Im Rahmen meiner Arbeit  wurde mir schnell klar, dass gleiche Diagnosen nicht gleiche Ursache und damit auch nicht gleiche Behandlungen bedeuten können.

So habe ich mich schon früh für das Zusammenspiel von Körper-Seele-Geist und die dahinterliegenden Kräfte interessiert.

Mein größter Lehrmeister ist mein hochsensibler Körper, der mich immer wieder neue Wege gehen lässt.
Einer davon führte mich für längere Zeit nach Indien zum Sufimeister Zaffar Shawl, der mich in der Chakrenlehre unterwies. Weiterbildungen in TCM, Craniosacraler Therapie und osteopathischen Techniken bereicherten mein Repertoire als ganzheitliche Physiotherapeutin ebenso wie die Erkenntnisse russischer Heiler. 

2017 habe ich mich trotz sehr gut laufender Praxis aus der Physiotherapie zurückgezogen. Es war  Zeit zum Innehalten und zum nach Innen hören, Zeit für eine intensive Beschäftigung mit den energetischen Kräften und Zeit aus dem eigenen inneren Wissen zu schöpfen.  Eine Weiterbildung im ganzheitlichen Tanz  bei Catherine Kocher (CH) verlieh mir die Tatkraft, um meine Kenntnisse von den Zusammenhängen von Körper-Seele-Geist in die Öffentlichkeit zu bringen.

 

Aus all diesen Erfahrungen habe ich eine eigene Form der Transformationsarbeit entwickelt und bin offen für alle Menschen, die sich nach Veränderung sehnen.

 

Scroll To Top